StudioChor Berlin - Logo
Willkommen » Chor » Leitung

Künstlerische Leitung

Alexander Lebek
Künstlerische Leitung ab März 2016

Lebek

Alexander Lebek, geboren 1986 in Berlin, schloss 2014 sein Studium in Chordirigieren an der Hochschule für Musik Hanns Eisler ab. Zudem absolvierte er ein Privatstudium in Orchesterdirigieren in Würzburg. Inspirationen für seine künstlerische Arbeit erhielt er von Ari Rasilainen, Stefan Parkmann und Sören Kinch-Hansen bei Meisterkursen u.a. in Schweden und Finnland. Als Assistent arbeitete er mit namhaften Dirigenten wie Jörg-Peter Weigle, Simon Halsey und Rolf Beck zusammen. Alexander Lebek verfügt über ein breites Repertoire an musikalischen Stilen und dirigiert regelmäßig öffentlich Konzerte, darunter groß besetzte oratorische Werke. So trat er 2014 mit dem Philharmonischen Chor und dem Philharmonischen Orchester der Humboldt Universität im Berliner Konzerthaus auf. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit arbeitet er als Coach und Kursleiter im Bereich Chorsingen und Dirigieren. Alexander Lebek ist auch international tätig. Seine Arbeit führte ihn bereits nach Vietnam und Südafrika.


Maria Grimm
Assistenz der Chorleitung

Maria Grimm

1970 in Thüringen geboren absolvierte Maria Grimm nach der Schulausbildung zunächst eine Malerlehre beim VEB Ausbau Berlin. Von 1995 - 2000 studierte sie an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler" in Berlin das Fach Korrepetition für Musiktheater. Nach Beendigung des Studiums war sie freiberuflich als Korrepetitorin an verschiedenen Berliner Theatern tätig. Neben dieser Tätigkeit wirkte sie auch bei zahlreichen Konzerten diverser Orchester und Chöre an Klavier, Cembalo, Celesta und Orgel mit.

Seit Januar 2004 arbeitet Maria Grimm als Assistentin des Chorleiters beim StudioChor Berlin und beim Rundfunk- Kinderchor Berlin sowie seit November 2004 als Dozentin für Musik an der berliner schule für schauspiel. Im Januar 2008 begann sie ihre Tätigkeit beim Chor der Humboldt-Universität. Außerdem leitet sie Stimmproben bei Humboldts Philharmonischem Chor. Im November 2008 übernahm sie die Leitung des Seniorenchor Steglitz e.V.


Christina Hanke-Bleidorn
Korrepetition

Christina

Sie studierte an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler" in Berlin Klavier, Kammermusik und Liedspiel. Seit Abschluss des Musikstudiums hat Frau Hanke-Bleidorn bis heute an oben genannter Hochschule einen Lehrauftrag für Korrepetition in der Gesangsabteilung. Seit 2004 hat sie an der Universität der Künste einen Lehrauftrag für Klavier. Bis zur Schließung des Metropol Theaters in Berlin im August 1997 war sie als Solorepetitorin an diesem Haus tätig.

Ihre Ausbildung zur Organistin erhielt sie bei Dr. Johanna Schell und Dr. Christoph Albrecht und zur Chorleiterin an der Berliner Kirchenmusikschule. Seit 1992 leitet sie den Kirchenchor St. Augustinus und seit 2009 den Kirchenchor St. Georg in Berlin. Seit Beginn des Jahres 2009 arbeitet sie als Korrepetitorin für den StudioChor Berlin.

Christina Hanke-Bleidorn begleitet viele namhafte Sängerinnen und Sänger bei Liederabenden im In- und Ausland und wirkt bei zahlreichen Konzerten, Rundfunk-aufnahmen sowie CD-Produktionen als Solistin und Continuo - Spielerin mit.


Jonathan de la Paz Zaens
Stimmbildung

Jonathan de la Paz Zaens

Wir freuen uns sehr, dass wir einen unserer langjährigen Solisten für die Stimmbildung gewinnen konnten. Sehr einfühlsam gestaltet Jonathan den Einzelunterricht während der Chorproben. Jeder, der bei ihm war, möchte beim nächsten Mal gleich wieder zu ihm.

Der Bassbariton wurde auf den Philippinen geboren. Er erhielt sein Bachelor's Degree in Voice (Bakkalaureat), cum laude, an der University of the Philippines bei Prof. Andrea O. Veneracion. Im Jahr 2000 schloss er sein Studium an der Hochschule der Künste Berlin bei Prof. Herbert Brauer ab. Als Konzertsänger gestaltet er wiederholt die Basspartien der großen Oratorien von Bach, Mozart, Händel, Haydn, Brahms, Mendelssohn und Rossini.